Erster barrierefreier Kircheneingang in Hagen

Die Türen der St. Johannes Kirche in Hagen-Boele öffnen nun automatisch.

Wir blicken auf ein spannendes Projekt zurück. Eine neue Herausforderung, inder wir unsere Kompetzen zum Thema: barrierefereies Bauen im Bestand, weiter ausbauen durften.

Wir danken dem Architekturbüro Brauckmann für das in uns gesetzte Vertrauen.

 

Windfang (Bestand)

Um den Eingangsbereich im Südportal barrierefrei zu gestalten, galt es die schmale zweiflügelige Außentür und den dahinterliegenden Windfang zu automatisieren.

Der vorhandene Holzwindfang wurde durch eine Aluminium-Glaskonstruktion mit einer integrierten automatischen Schiebetür ersetzt. Der Windfang sollte minimalistisch gestaltet werden, um die Veränderung im Kircheninnenraum möglichst klein zu halten.